Dampf-Regelbetrieb auf der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli

Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli betreibt die Schmalspurstrecke von Bad Doberan nach Kühlungsborn-West. Die Spurweite beträgt 900 mm. Es werden Züge mit Dampflokomotiven der BR 99.32 eingesetzt. Überwiegend im Winterhalbjahr kommt vereinzelt auch die BR 99.33 (ex Wismut) zum Einsatz
In Bad Doberan werden die Lokomotiven bekohlt. Interessant ist auch die Durchfahrt durch die Doberaner Innenstadt (Fußgängerzone). In Kühlungsborn-West ist ein kleines Bahnmuseum mit Lok 99.332 eingerichtet worden - optisch in den Bahnbetrieb integriert, . In Bad Doberan besteht Übergangsmöglichkeit zur DB.

99 2321 (99 321)

99 2322 (99 322)

99 2332 (99 332)
Internet-Info Molli-Bahn Bahn-Hauptseite